NETZ SOZIAL ist offline

 

Sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer

10 Jahre war das Netzwerk für Personen des Sozialwesens ein Teil meiner Webseiten. Es steckte viel Herzblut in diesem Projekt, vor allem aber begeisterte mich stets die Aufgabe, für eine Idee eine programmierbare Lösung zu finden. Tatsächlich war es zuletzt so, dass fast alle Ideen, die ich hatte, auch funktionierten und umgesetzt waren. Allein die Möglichkeit das Netzwerk via App anzusteuern fehlte noch, das ist jedoch so komplex, das ich dies nicht alleine hätte stemmen können.

Bei all den Technikfragen, habe ich ein Detail vernachlässigt: Die Nutzer_innen. Obwohl (Stand 20.05.2018) über 900 Benutzer_innen bei NETZ SOZIAL angemeldet waren, ist doch sehr wenig Leben auf den Seiten gewesen. Dafür war das Netzwerk aber gedacht, das sich Menschen über soziale Themen austauschen können, passiert ist aber wenig. Der "neuste" Foreneintrag ist 1 Jahr alt und nur 3 Menschen hatten sich diesen angeschaut, keiner auf diesen geantwortet. Schade, denn die Idee eines spezialisierten und unkommerziellen Netzwerkes finde ich noch immer gut.

Nun beschäftige ich mich seit Tagen mit der EU-DSGVO und dabei habe ich festgestellt, das ein datenschutzkonformer Betrieb des Netzwerkes natürlich möglich ist, es aber sehr aufwändig werden würde und dieser in keiner Relation zum "Nutzen" steht. Daher habe ich mich heute dazu entschlossen NETZ SOZIAL vom Netz zunehmen. Ich danke allen Nutzer_innen denen das Netzwerken auch Spaß gemacht hat und hoffe das wir uns auch auf anderen Wegen austauschen werden/können.

Mit besten Grüßen
Jörg Warras